Archiv | Essen RSS feed for this section

Dr. Quendt und die Dominosteine

7 Dez

Es begab sich zu einer Zeit..

als meine Mutter mich an einem Sonntag besuchte. Da sie einfach eine tolle Mama ist (wie bereits mehrfach erwähnt) brachte sie mir ein Paket Dominosteine mit, weil ich die ja so gerne mag. Ich seufzte und meinte „Warum gibts davon eigentlich keine einfallsreicheren Sorten?“ Klar, weiße Schokolade, Vollmilch, Zartbitter.. aber nie hatte ich mal was anderes gesehen! Mit Nugat, anderes Fruchtgelee.. wie auch immer..

Später fuhren wir zum Restaurant zur goldenen Möwe (ja, Mc Donalds, an nem Sonntag darf das sein!) und ich bemerkte, das ich ja noch etwas in der Packstation habe! Aber es war schon dunkel und ich sagte „Lass man“.. auf dem Weg zum HasiSchatziPups eben mit dem Rad dran langgedüst und abgeholt.

Verwundert las ich als Absender Dr. Quendt. Da hatte ich mal angefragt, ob ich etwas testen darf, aber nie eine Rückmeldung erhalten. Umso größer war nun meine Freude!

Als erstes laß ich den netten Brief mit der Information, dass man Dr. Quendt Artikel bei Marktkauf, Rewe und Kaufland erhalten kann. Schade! Habe alle 3 nicht in meiner Nähe!

Außerdem hatte ich als „Wunschartikel“ das Russisch-Brot im Himbeer genannt. Das ist leider nur ein Sommerartikel. Ich sollte aber etwas tolles finden, sowie eine *Überraschuung*. Kommen wir erst zur Überrraschung!

Ein Kartönchen mit edlen Backoblaten. Die meisten von euch kennen sicher diese pappigen Esspapier-Dinger, die unter einigen Keksen oder Lebkchen sind. So hab ich auch erst gedacht und mit gesundem Mißtrauen das Paket geöffnet.

Enthalten waren (auf dem Foto noch sind) ganz furchtbar leckere, knusprige Oblaten, mit einem nussigen Geschmack, den man kaum beschreiben kann. Sie schmecken echt superlecker, gar nicht pappig und schon gar nicht eintönig!

Nun jedoch zum eigentlichen Testartikel.. und weshalb ich euch das mit den Dominosteinen erzählt habe.. ich habe doch tatsächlich ein Paket Dominosteine bekommen.. wie ich sie noch nicht gesehen habe. Nämlich mit einer Kirschgelee-Füllung UND sie sind viel größer, als die, die man aus dem Supermarkt kennt!

Zu den Dominosteinen kann ich nur den Daumen weit nach oben strecken!

Sie schmecken ganz, ganz köstlich und würden definitiv wieder in meinen Einkaufskorb landen, wenn ich einen der o.g. Läden in meiner Nähe hätte. Vielleicht werd ich in Zukunft mal den Onlineshop nutzen. Aber es muss sich schon lohnen. Für eine Handvoll Artikel lohnt sich das ja meist selten wegen der Versandkosten. Aber es findet sich bestimmt mal eine Gelegenheit!

Ich danke herzlich, das ich testen durfte und wünsche euch noch einen schönen Dienstag!

Eure Inka

Advertisements

Halli, Hallo, Halloren!

17 Nov

als nächstes möchte ich dann einer wunderbaren Freundin danken, die mir in kurzer Zeit sehr ans Herz gewachsen ist. Die hat ein dickes, dickes Halloren Paket gewonnen und mir doch gleich was davon abgegeben. Schaut mal!

Ich gebe zu, als ich das Foto machte waren die Kugeln schon alle. Aber ich hab immer nur eine oder 2 am Tag gegessen. Und da in einer Packung 12 Stück sind könnt ihr euch denken, wie lange ich schon darüber berichten will. Aber es kommt dann ja immer was anderes.

Aber wie wir am Bild sehen war dort schon meine Kamera hinüber. Immer noch kein Produkktest mit einer Cam in Sicht? Das wärs doch..

und gleich noch ein Gewinnspielbeitrag.. Momentchen.. 🙂

P.S.: Das sie köstlich waren muss ich nicht extra erwähnen, oder? Wer das nicht weiß, sollte sich mal ne Packung gönnen!

Kim Schneyder, ein Muffin und ein Zahnarztbesuch

16 Nov

und schon ist Dienstag.. geht schnell, wenn man den Montag verpennt 🙂

Gestern hatte ich nämlich einen erfreulichen Besuch beim Zahnarzt *ACHTUNG IRONIE* der sich entschlossen hatte, mir meinen Weißheitszahn zu ziehen. Da der Gute (der Zahn) sich aber überlegt hatte, mit dem Knochen zu verwachsen, war dies eine unschöne, aber unumgängliche Angelegenheit. Heute ists schon wieder gut wie ihr seht!

Heute stelle ich euch ein Buch von Kim Schneyder vor, was ich hier vorab lesen durfte. Ich danke dafür recht herzlich liebe Ricarda!

Die Geschichte handelt von den beiden Freundinnen Lilly und Emma die auf kuriose Weise Hollywood erobern! Emma will unbedingt Schauspielerin werden und Lilly könnte versuchen ihr Drehbuch für „Endless Love“ zu vermarkten. Klingt ganz simpel, oder? Doch leider läuft natürlich nichts nach Plan und die 2 geraten in ein wahnsinnig unterhaltsames Chaos bis Lilly sogar in den Klatschblättern als neue Geliebte von Brad Pitt gehandelt wird! Das ins richtige Licht zu rücken ist gar nicht so einfach und natürlich kommt die Liebe nicht zu kurz!

Wer also gern unterhaltsame Frauen-Bücher liest darf sich dieses hier auf den Wunschzettel schreiben oder merken als Geschenkidee für die Mutti.

Am Donnerstag bekam ich noch was ganz feines und zwar

hat die kleine Neele C. mir durch ihren Opa einen Hello Kitty Muffin zukommen lassen, der ganz lecker schmeckte! Danke!

So,ich geh mir nun Tabletten und n Kühlpack holen und heut abend wieder Spanisch pauken.

 

Hasta luego, Inka

P.S.: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Guylian – seine Kalorien wert!

8 Nov

Guten Mittag @ all!

Da iss doch schon glatt wieder Montag. Freude! *Achtung Ironie*

Aber nun wirklich zu was tollem ^^

Die Firma Guylian hat mir auf meine Anfrage hin seiner Zeit mitgeteilt, ich solle bitte die facebook Seite im Auge behalten, dort würden regelmäßig Verlosungen stattfinden. Trotzdem würd ich eine Kleinigkeit zum bloggen erhalten.

Ich glaub 2 Tage später war schon ein Paket da, mit dem ich nicht gerechnet hatte. Ich öffnete es und mein Mund bleib offen stehn! Ich erhielt nicht nur eine KLEINIGKEIT zum bloggen, sondern:

Guylian „classic“ 250 g, Guylian „extra dark“ 250 g, Guylian Trufflina 180 g und „die Extra Portion für den Mann“ 65 g Guylian extra dark.

(Das Foto ist auch extra dark, man! Ich brauch ne neue Kamera!!)

Der absolute Wahnsinn.. natürlich stürzte sich mein Mitesser gleich gierig auf die Extra Packung (Steht doch für den Mann drauf, das ist meine!!) und 2 Sekunden später hörte ich es auf dem Sofa nur schmatzen „Mjam.. du..  die Dinger hier.. schmatz.. die schmecken escht gut!“ Das werte ich mal als Zeichen, das es wohl schmeckt.

Die etwas detailliertere Bewertung.. also die Guylian Classic Meeresfrüchte wie man sie kennt.. schmecken einfach sau-gut. Ich kannte wohl die „günstige“ Variante, wie man sie früher mal bei A*DI bekam (meine ich), aber diese hier, sind an Geschmack nicht zu übertreffen! Man sollte erst hinterher lesen (so wie ich jetzt grade 😮 ) das ein so ne Meeresfrucht aus Nugat und Schokolade 62 kcal hat. Na, schmeckts euch noch? Aber man muss ja dazu sagen, mehr als .. oh gott, ich muss mich nun outen.. ähm.. sagen wir, mehr als 5 gehen sowieso nicht (doch, s gehen auch 7. Aber nur wenn keiner guckt). Denn sie sind ja schon echt mächtig. Aber soooooooo köstlich wenn man sie lutscht (ich lutsche Schokolade meistens..)

Auch Zartbitter.. man kommt wirklich aus dem schwärmen nicht raus. der Knaller! Interessant finde ich die Sommersorte Erdbeer! Danach muss ich unbedingt Ausschau halten! Mist, kommt erst Winter, was?

Nun zu den Trufflinas. Das sind hübsche Trüffelpralinen in 3 Sorten. Weiß, Vollmilch, Zartbitter.. Ich hätte mir gewünscht, das die Weißen z.b. auch von innen mit einer weißer Trüffelmasse, statt wie alle mit einer dunkeln,gefüllt sind. Trotz alledem schmecken auch sie einmalig gut und zergehen auf der Zunge.. Leider haften nicht ganz so viele Schokoflöckchen an den Pralinen wie auf der Packung.. sie sehen also nicht ganz SO schön aus.. aber irgendwie konnte ich sie sowieso nicht lange sehen..

Tip: Wenn man nicht teilen will, bietet man besser keinen den Gästen an. Denn dann sind se schwupp, alle weg 🙂 Dafür hat man zufriedene Gäste!

Ich möchte mich herzlich für das großzügige Testpaket bedanken! Ich hätte noch so ein, zwei Vorschläge für ein paar Special Sorten.. wie wäre im Sommer… Weiße Schokoladen-Meeresfrüchte mit Himbeerfüllung? Oder vielleicht umgekehrt? Pinke Pralinen wären der Knaller! Oder eine Weihnachtsorte mit Zimt.. hm..

In diesem Sinne, schokoladigen Wochenstart!

P.S.: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Philadelphia Milka

4 Nov

Nabend ^^

Bei den Shoppingladies entdeckte ich vor einiger Zeit den Hinweis auf das neue Philadelphia mit Milka. An sich bin ich kein großer Frischkäse-Esser, eher dann mit Kräutern. Marmelade nehm ich lieber pur. Gerne mag ich Quark mit Nutella und war ganz verrückt auf die neue Sorte!

Heute mittag hab ich sie dann endlich ausfindig machen können und kaufte gleich 2 Becher! Einen fürs Büro, einen für Zuhause. Also noch zum Bäcker, ein Brötchen geholt und wieder ab in dir Firma. Da hab ich dann direkt zugeschlagen!

Und siehe da! Es schmeckt, wie ich finde, wirklich wie eine Quark mit Nutella Variation. Natürlich ohne den „nussigen“ Geschmack von Nutella, sondern nur die feine Schokolade von Milka!

Von mir den Daumen ganz weit hoch.. und ich kann jedem nur empfehlen, dafür 1,25 EUR auszugeben und mal zu kosten!

Für heute wars das, gleich muss ich noch Spanisch lernen!
Viele Grüße, Inka

Mentos „3“ Fruity Fresh

3 Nov

Mahlzeit..

Heut mal wieder ein Betrag über was zum futtern. Huch, hatten wir ja vorgestern auch.. 😀 passiert!

Über facebook erhielt ich von Mentos die neuen Mentos 3 Fruity Fresh. Dies sind Kaugummis mit Himbeer- (mjammy), Erdbeer- und Apfelgeschmack. Aber alles zusammen, nicht einzeln! Siehst du Bild 🙂

Ich erhielt ein ganzes Paket (Inhalt 14 Stück) und einen schicken Kuli. Den kann ich hier im Büro ja bestens gebrauchen (momentan aber für den Spanisch Unterricht).

Ich weiß, nun kommt wieder die Lacheraussage des Tages, aber: Ich finde die Verpackung besonders schön, da man es so aufklappen kann. Schmecken tun sie auch schön fruchtig.. deswegen sind sie auch schon bald auf? Nachschub konnte ich bisher nirgendwo erblicken, hoffe aber drauf ^^

Ich leg euch ans Herz, wenn ihr die seht mal zuzugrefen. So teuer können die ja nicht sein.

Danke an Mentos, für die Gratis Packung!

Elly Seidl

1 Nov

Guten Morgen!

Vor einiger Zeit habe ich bei www.ellyseidl.de nach einem kleinen Testpaket gefragt. Leider konnte man mir dieses nicht zusenden, aber ich erhielt von Herrn Rambold einen absolut wahnsinnig, heftig, riesig großzügigen Gutschein! Dafür möchte ich mich erst einmal herzlich bedanken!

Nach langem hin und her überlegen wählte ich eine Pralinenmischung, die ich selbst zusammen stellte. Ich wählte aus und nahm:

1 x Erdbeerbutter, 1 x Vlinder, 1 x Zimtbutter hell, 1 x Zitronenbutter,1 x Blätterkrokant mit Zimt, 1 x Karamellfass, 1 x Karamellkapsel, 1 x Karamelltrüffel, 1 x Baumstämmchen hell, 1 x Butter-Maraschino-Marzipan, 1 x Cointreaumarzipan, 1 x Kubaröschen, 1 x Kakaotrüffel, 1 x Makers Mark, 1 x Schneeröschen, 1 x Whiskytrüffel, 1 x Domino Blanche, 1 x Katzenzunge, 1 x Schichtnougat, 1 x Caipirinha, 1 x Rum Rosa, 1 x Rum-Kokos-Sahne, 2 x Himbeer-Sahne, 1 x Apfel-Karamell, 1 x Banilla, 1 x Barbaretta, 1 x Grand Max, 1 x Katharinchen,1 x Orangen-Sahne

Riesig was? Ich zahlte dann einen kleinen Versandkostenanteil noch dazu, da der Gutschein diesen nicht mit abdeckte. Ich wartete.. und wartete.. und wartete.. hm, was ist da los?

Nach, ich glaub, 14 Tagen schrieb ich Herrn Rambold an und fragte, was los sei. Promt erhielt ich die Antwort, das der Restbetrag noch offen wäre. Den habe ich doch aber gleichzeitig mit Bestellung online angewiesen? Nach kurzem Emailverkehr wurde festgestellt, dass der Betrag dort leider übersehen wurde.
Nicht toll, aber auch nicht schlimm, denn die Pralinen sollten nun schnellstmöglich ihren Weg zu mir finden. Und tatsächlich, 2 Tage später waren sie da. Voller Vorfreude öffnete ich vorsichtig das Paket.

Die sehen lecker aus, was? Ich geb zu, das waren sie auch!!! Das Einzige, was ich minimal bemängeln muss, das die meisten immer mit Alkohol abgeschmeckt wurden. Für den Geschmack ist das sicher klasse, keine Frage! Aber für jemanden, ders nicht gerne mag?

Nachordern werde ich die Kakaotrüffel! Selten hab ich eine so unglaublich leckere Praline gegessen, HERVORRAGEND!

Euch allen eine schöne Woche, Inka